Elisabeth Horbach, Schwanheim
zertifizierte Gästeführerin


Kraeuterstrauss

Würzwisch

13.08.2017, Sonntag, 14 bis 17 Uhr

Wir werden viele Pflanzen finden, die traditionell in den Würzwisch gehören. Warum diese Kräutersträuße an Maria Himmelfahrt geweiht werden, was es mit Maria Bettstroh auf sich hat und wie wir heute noch die Pflanzenkräfte für unser Wohlergehen nutzen können, ist Thema dieser Exkursion. Das Binden eines eigenen Würzwisches ist erwünscht.
Bitte eine Schere mitbringen.

Treffpunkt: Parkplatz Nähe Wilgartswiesen, direkt an der K56 Richtung Hermersberger Hof
15 Euro Erwachsene, 5 Euro Kinder
Anmeldung unter 06392-2758


Exkursionen zum Thema "essbare Wildpflanzen" in der Südwestpfalz und an der Südlichen Weinstrasse, Erläuterungen der essbaren Pflanzen auf Burgruinen in der Pfalz und im Elsass - die entdeckten Kräuter, Blüten, Blätter, Samen und Früchte können an geeigneten Standorten direkt verkostet werden. Wildkräuterkochen, Textilkunst mit Blättern und Blüten, Räuchern mit heimischen Pflanzen, Blüten nach Dr. Bach ("Bachblüten").

Elisabeth Horbach

Kontakt:

06392-2758

als Kräuterfrau

ElisabethHorbach@G-IG.de

 

zum Seitenanfang